Knappenfußballschule wieder beim VfR

Nachdem das Fußballcamp im letzten Jahr leider ausfallen mußte heißt es dieses Jahr wieder „Trainieren wie die Profis“ beim VfR: Vom 26. bis 28. Juni dreht sich im Brühlstadion alles um den schwarz-weißen Ball – und das in Königsblau. Insgesamt gibt es Platz für 70 Kinder im Alter von sieben bis 15 Jahre. 
Das Trainingsprogramm im Knappen-Camp ist immer gleich aufgebaut: Die fünf bis acht Feldspieler- und Torwart-Trainer - die Anzahl hängt von den Anmeldezahlen ab - organisieren für vormittags ein Training. Immer wieder mit neuen Übungen, damit es auch für Wiederholungstäter nicht langweilig wird. Nach dem Mittagessen stehen am Nachmittag Fußball-Spiele auf dem Programm. Dabei erhalten die Kinder eine komplette Fußballausrüstung. „Die Zahl der Wiederholungstäter zeigt, dass die Kinder nicht nur unter professionellen Bedingungen trainieren, sondern auch einen Riesen-Spaß dabei haben“, sagt Rainer Albert, der beim VfR für das Camp zuständig ist.

Weitere Infos und Anmeldung: www.S04.de/fussballschule

Ort: Brühlstadion

Zurück