Tag des Kinderturnens 2022

Tag des Kinderturnens 2022 beim VfR Baumholder
Tag des Kinderturnens 2022

Sich einmal am Reck versuchen. Oder über den Balken balancieren. Oder einfach nur rutschen, toben und Spaß haben. Das können Kinder bis zehn Jahre am Sonntag, 13. November, in der Westrichhalle. Denn dann richtet der VfR Baumholder den Tag des Kinderturnens aus.

Es handelt sich dabei um eine bundesweite Veranstaltung des Deutschen Turner-Bunds in Kooperation mit der Bewegungsinitiative kinder-joy-of-moving. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr können alle Kinder, egal, ob Vereinsmitglied oder nicht, sich in der Westrichhalle im Turnen ausprobieren.

Mindestens acht Stationen verspricht Petra Heinz vom VfR. "Alle typischen Turn-Geräte werden aufgebaut, es gibt aber auch Spielstationen", fügt sie hinzu. Dabei gehe es nicht ums Leistungsturnen, sondern vielmehr um Spaß an der Sache. Um Kinder an den Sport heranzuführen. Damit sie spüren, wie sich das anfühlt, hat der Verein auch eine besondere Aktion parat: Die Kinder können einmal in die Turn-Anzüge des VfR schlüpfen und darin turnen.

Seit 2017 feiern die Deutsche Turnerjugend (DTJ) und der Deutsche Turner-Bund (DTB) am zweiten November-Wochenende den Tag des Kinderturnens. Dann beteiligen sich deutschlandweit hunderte Vereine und öffnen ihre Türen, um Kindern einen bewegt-bewegenden Tag zu bescheren.

„Wir möchten alle Kinder und ihre Eltern einladen, die Begeisterung am Turnen zu erleben. Dabei soll der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen. Unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter freuen sich schon sehr auf zahlreiche turnbegeisterte Mädchen und Jungs“, so Alfons Hölzl, Präsident des Deutschen Turner-Bundes.

Ort: Westrichhalle, 55774 Baumholder

Zurück