Emmerich Kiss bei den Senioren Weltmeisterschaften

Emmerich Kiss landete bei der Senioren-Weltmeisterschaft der Leichtathleten in Budapest im Hammerwurf Platz elf erreicht. In der Altersklasse M70 schleuderte er sein Wurfgerät auf 39,98 Meter. Sein anvisiertes Ziel, bei 21 Teilnehmern unter die ersten Zehn zu kommen, verpasste Kiss um 35 Zentimeter. Sieger wurde der Österreicher Heimo Viertbauer mit 54,34 Metern.

Zurück