Cheerleading: "Blazing Fusion" zur DM

Eintracht Frankfurt als Ausrichter dieser Meisterschaft in Hanau begrüßte  1881 Teilnehmer aus 28 Vereinen. Blazing Fusion startete mit 15 Cheerleadern im Senior Allgirl Level 4 und zeigte eine überragende Performance, die mit dem ersten Platz und 7,74 Punkten belohnt wurde. In dieser Kategorie starteten insgesamt zwölf leistungsstarke Teams. Aufgrund der hohen Punktzahl haben sich Blazing Fusion auch den ersten Platz von 55 im Qualifikationsranking für die DM gesichert. Nun steht für die amtierenden deutschen Vizemeister 2018 und ihre Trainerinnen Carolina Dasch und Lisa Marie Purper wieder  umfangreiches Training an, um am 1. Juni in Aschaffenburg auch 2019 eine makellose Routine präsentieren zu können 

Zurück