Hohe Erfolgsquote

Julian Kneller belegte mit 55,40 Punkten bei sieben Teilnehmern den ersten Platz im Pflicht-Vier-Kampf, Altersklasse  12/13.  Elia Taibi schaffte es mit 94,35 Punkten bei sieben Teilnehmern ebenfalls auf den ersten Platz. Und das im Pflicht-Sechs-Kampf, Altersklasse 14/15. Damit qualifizierte er sich für die Rheinland-Pfalz-Einzelmeisterschaften am 15. Mai  in Oggersheim. Im Kür-Sechs-Kampf, Leistungsklasse eins der 16- und 17-Jährigen, landete Gian Luca Schwan mit 61,80 Punkten auf dem ersten Platz. Acht Teilnehmer waren am Start. Auch er ist damit für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften qualifiziert, außerdem für den Deutschland-Cup am 5. Mai in Hösbach.

Die weiteren Platzierungen: Finn Oberländer belegte im Pflicht-Vier-Kampf, Altersklasse 10/11, den fünften Platz. Er erturnte 55,40 Punkte; 14 Teilnehmer waren am Start. Ben Luca Trein landete im Pflicht-Vier-Kampf, Altersklasse neun und jünger, auf dem siebten Platz. Seine Punkte-Ausbeute:  48,20. Insgesamt zehn Teilnehmer waren hier am Start.  Die Trainer und Kampfrichter Christian Simon und Joachim Nickchen freuten sich mit den Turnern über die hervorragenden Leistungen

Zurück